Pavel Vernikov

Israël - Ukraine

Künstlerischer Leiter des Sion Festival
Wettbewerbsjury
Violone

Der Violinist Pavel Vernikov war Schüler von David Oïstrakh und Semjon Snitkowisky. Neben mehreren musikalischen Auszeichnungen gewann er den Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. Danach startete er seine internationale Karriere, die ihn auf einige der grössten klassischen Bühnen führte, begleitet von einer Vielzahl renommierter Künstler. Neben seiner intensiven pädagogischen Tätigkeit erteilt er regelmässig Masterkurse auf der ganzen Welt und ist Mitglied der Jury von mehreren internationalen Wettbewerben. Derzeit ist er Professor am Konservatorium der Universität Wien, lehrt an der Haute Ecole de Musique de Lausanne (HEMU, Standort Sitten) sowie an der Scuola di Musica de Fiesole in Italien. 2013 wurde er zum künstlerischen Leiter des Sion Festival ernannt.

Pavel Vernikov spielt die Giovanni Batista Guadagnini-Violine, 1751, aus dem Besitz der Familie Tibor Varga.

Participation aux concerts Participation in concerts Teilnahme an Konzerten

Enseignement Teaching Kurse

Sion academie Sion academy Tibor Varga Musikakademie

2019  |  14. bis 18. August

2018  |  9. bis 15. August

2017  |  10. bis 16. August

seit 2013

Autres cours Other teaching class Andere unterrichtsklasse

 -   |  HEMU Vaud Valais Fribourg, Site de Sion

 -   |  Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

 -   |  Scuola di Musica di Fiesole

Galerie de photos Pictures gallery Fotogalerie

Vidéos Videos Videos