José-Daniel Castellon

Frankreich

Flöte

Die musikalische Aktivität von José-Daniel Castellon zeugte immer eine grosse Vielseitigkeit. Regelmässig tritt er als Solist mit Orchestern auf. Eine privilegierte Beziehung pflegt er mit dem Ensemble „Le Concert Européen“. Während den letzten Jahren führten ihn seine Soloauftritte von Seoul über Irkutsk in die legendäre Tschaikowsky-Halle in Moskau, wo er Mozarts Konzert in G-Dur mit dem „Orchester des Pays de Savoie“ unter der Leitung von Nicolas Chalvin aufführte. Er lässt sich von der Kammermusik begeistern, wobei er mit Freude von alter Musik, die er auf einer Holzflöte Chris Abell spielt, zur zeitgenössischen Musik übergeht (Werke von C. Ballif, O. Haugland, J. Dorival …).

Dank seiner geschätzten Meisterkurse ist José-Daniel Castellon immer wieder Stammgast an einigen der renommiertesten Musikhochschulen der Welt. Als leidenschaftlicher Pädagoge unterrichtet er am Konservatorium von Lyon und derzeit an der Musikhochschule von Lausanne.

Enseignement Teaching Kurse

 -  HEMu von Lausanne - Lausanne / Schweiz

Festivals Festivals Feste

Participation au Sion festival Sion festival participation Teilnahme am Sion Festival

2013

Galerie de photos Pictures gallery Fotogalerie

Vidéos Videos Videos